Staffel 4 | Episode 3 – Enrique Isler vs. Orlando Rohner

  • Home
  • Köche
  • Staffel 4 | Episode 3 – Enrique Isler vs. Orlando Rohner

IN DER BLAUEN ECKE

► Enrique Isler, 33, Executive Küchenchef im Grand Casino Baden

Enrique lebte bis zu seinem 13. Lebensjahr in Venezuela. Diese karibischen Einflüsse haben seinen Kochstil geprägt. Er ist seit zweieinhalb Jahren als Küchenchef tätig und hat im Januar 2016 die Berufsprüfung zum Chefkoch absolviert.

Enrique arbeitet seit November 2017 als Küchenchef im Grand Casino Baden. Er beschreibt seine Kochkünste als eine gutbürgerliche Küche mit modernen Akzenten. Seine Ausrichtung ist geradlinig und ehrlich – mit einer stilsicheren Präsentation kombiniert. Enriques Leidenschaft gilt der Pasta, welche er nach Möglichkeit immer frisch herstellt. Um gleichbleibende Qualität gewährleisten zu können, zieht er teilweise auch Rezepte hinzu – genauso gerne experimentiert er aber auch und lässt seiner Kreativität freien Lauf. Inspirationen holt er sich meist bei der Netflix-Serie «Chefs Table».

IN DER ROTEN ECKE

► Orlando Rohner, 30, Gastgeber und Küchenchef im Restaurant Mult (Gossau)

Orlando ist bereits als Gastkoch in einer Ostschweizer Kochsendung aufgetreten und hat dort ein Gericht aus seinem eigenen Restaurant zubereitet. Vor seiner Selbständigkeit hat er in namhaften Betrieben im Kanton St.Gallen den Kochlöffel geschwungen.

Orlando hat sich Anfang Dezember 2016 zusammen mit zwei Kollegen selbständig gemacht. Das Restaurant Mult in Gossau befindet sich auf dem Land, ist aber dennoch zentral gelegen. Orlando kocht in seinem Restaurant vor allem traditionelle Gerichte, welche aber immer mit einem kleinen Wow-Effekt versehen werden. Er baut gerne spezielle Zutaten in seine Gerichte ein, die seine Gäste nicht direkt erwarten. Auch die Präsentation der Gerichte versucht er in ein anderes Licht zu rücken. Auf der Speisekarte in seinem Betrieb ist nebst der gutbürgerlichen Küche auch Exotisches zu finden. Vor allem sein mediterranes Risotto wird von den Gästen oft bestellt.

Tags: