Staffel 5 | Episode 1 – Christian Jakob vs. Luis Romo

  • Home
  • Köche
  • Staffel 5 | Episode 1 – Christian Jakob vs. Luis Romo

IN DER BLAUEN ECKE

► Christian Jakob, 35, Küchenchef in der Burgrainstube (Alberswil)

Christian führt seit November 2011 den Biohof Burgrainstube mit eigenem Restaurant, Käserei, Bäckerei und Metzgerei. Nebenbei unterrichtet er bei überbetrieblichen Kursen und hat bereits zahlreiche Weiterbildungen im Gastronomiebereich absolviert. Christian ist nicht nur eidg. dipl. Küchenchef, sondern unter anderem auch im Besitz eines Schnapsbrennerdiploms, hat die Wirteprüfung absolviert, ist ausgebildeter Ernährungscoach und hat einen Abschluss als Restaurationsfachmann. Wissen und Bildung ist für Christian die Grundlage für den Kochberuf. Er ist für Ehrlichkeit auf dem Teller und und setzt sich für eine nachhaltige Zukunft ein. Vor allem mit indischen und asiatischen Gewürzen kocht Christian gerne.

IN DER ROTEN ECKE

► Luis Romo, 38, selbständiger Störkoch bei Freestyle Cooking (Zermatt)

Luis liegt das Kochen im Blut. Seine Mutter führte in Mexiko City ein japanisches Restaurant. Seit dem Jahr 2003 lebt und arbeitet Luis in Zermatt und hat sich Anfang dieses Jahres als Störkoch mit seiner Firma Freestyle Cooking selbständig gemacht. Er bietet Fine Dining für Privat-Events an, wobei er viel in Luxus-Chalets in Zermatt kocht. Luis ist die Hochwertigkeit seiner Küche besonders wichtig, welche auf frischen und regionalen Produkten basiert – kombiniert mit modernen Methoden. Er bezeichnet sich als sehr naturverbundenen Koch, der gerne Neues ausprobiert. Besonders internationale Mischungen haben es ihm angetan. So arbeitet er gerne mit regionalen Produkten, welche er mit japanischen oder mexikanischen Techniken verbindet.

Tags: